Ostereier färben à la Seezeitlodge

Aber natürlich!
Ostereier färben à la Seezeitlodge

Zutaten aus der Natur lassen Ihre Ostereier in gesunden Farben erstrahlen. Uns gefällt besonders gut der zarte Look der Eier. So grell wie mit chemisch hergestellten Farben werden sie nämlich zum Glück nicht.

Unsere 5 Tipps

– Farben aus Naturmaterialien fallen nicht so kräftig aus. Weiße Eier eignen sich deshalb besser als braune.
– Eine Messerspitze Pottasche im Farbbad lässt die Farben mehr leuchten. Klassischerweise verwendet man Pottasche bei der Herstellung von Weihnachtsgebäck wie Pfeffer- oder Honigkuchen. Gibt’s ganzjährig in Apotheken.

– Die Eier sollten vor dem Bad in der Farbe gereinigt und eine halbe Stunde in lauwarmem Essigwasser eingelegt werden.
– Da die Farben abfärben, sind Handschuhe praktische Arbeits-Helfer.
– Für mehr Glanz die Eier nach dem Trocknen mit etwas Sonnenblumenöl polieren.

Unsere 5 Lieblingsfarben
Holunderbeeren oder frisches Rotkrautsanftes Blau oder Violettblau
Getrocknete Kamillenblütenzartes Gelb
Petersilie oder Efeublätterhelles Grün
Rote Beetenatürliches Rot
Zwiebelschalenkräftiges Goldbraun

 

Unsere Anleitung


Für alle Farben zunächst einen farbigen Sud aus der Zutat herstellen, das eigentliche Färben erfolgt kalt.

Gemüse:
500g des frischen, klein geschnittenen Gemüses in einem Liter Wasser für 30 bis 40 Minuten kochen. Färbewasser durch ein Tuch sieben.

Blätter, Beeren, Blüten & Schalen:
Etwa 30 – 100g. Einweichzeit von 2 Stunden. Anschließendes Kochen von ca. 30 – 60 Minuten. Danach durch ein Tuch sieben.

Das Färben:
Eier in Topf mit handwarmem Wasser legen, min. 10 Minuten kochen und mit kaltem Wasser abschrecken. Tiefe Schalen zum Färben verwenden. Eier hineinlegen und mit gefärbtem Wasser auffüllen, vollständig bedecken. Etwa 30 Minuten ziehen lassen, dann wird Farbe erst angenommen. Intensivere Farbtöne bis zu 3 Stunden ziehen lassen (z. B. tiefes Blau = über Nacht im Rotkrautsud). Wenn der gewünschte Ton erreicht ist, trocknen auf einem Küchentuch.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Färben!

Anleitung herunterladen
2018-09-21T14:13:29+00:00