Wintersonnenwende-Cocktail Ginessa

Wintersonnenwende-Cocktail Ginessa

Zutaten:
2,5cl Milchsirup
5cl Gin infused mit Tee
2,5cl Zitronensaft
2 Spritzer Peychaud Bitter
Soda Wasser

 

Zubereitung Milchsirup:
Mindestens 100ml Milch im Verhältnis 1:2 mit 50g weißem Feinzucker aufkochen lassen und rühren bis sich der komplette Zucker gelöst hat.
Anschließend abkühlen lassen.

 

Zubereitung infused Gin:
Mindestens 20g Seezeitlodge Druiden-Teemischung (alternativ einen Darjeeling ) mit 100ml. London Dry Gin (je nach Geschmack ) ansetzen und min. 18 Stunden lang ziehen lassen.
Danach den Gin durch ein feines Sieb vom Tee trennen.

Anrichten:
Zunächst in einen Boston Shaker oder ein alternatives Füllglas 5cl des infused Gin hineingeben, anschließend Zitronensaft und ca. 5 große Eiswürfel. Alles miteinander verrühren.
Dann 2,5cl des Milchsirup hinzufügen und nach Belieben 1-2 Spritzer Peychaud Bitter. Nicht shaken, lediglich rühren, da sich sonst der Milchsirup nicht mit den anderen Zutaten verbindet.
Alles zusammen in eine klassische Martinischale geben und mit Sodawasser auffüllen.

Voila!